Aktuelles: Die abenteuerliche Geschichte der Goetzen

Anmutig gleitet die „Liemba“ über den Tanganjikasee. Am Horizont die Berge des Kongo. Vor ihrer Silhouette tanzen Gewitter. Inmitten von Blitz und Donner ertönt das Schiffshorn und verkündet den nächsten Halt. 18 Stationen steuert die „Liemba“ auf ihrer rund 500 Kilometer langen Passage an – zwischen Kigoma im Norden Tansanias und Mpulungu am sambischen Südufer des Sees. Meist nur ein Halt auf freier Strecke. Denn mangels passabler Hafenanlagen ankert das Schiff oft Hunderte Meter vom Ufer entfernt…

Mit diesen Worten beginnt mein Artikel über die Liemba, vormals Goetzen, der gestern mit Fotos von Rolf G. Wackenberg in der Printausgabe des Hamburger Abendblatts veröffentlicht wurde.

Die gesamte Reportage ist online auch hier zu finden.

Liebe Grüße

Sarah Paulus

.

Über Sarah Paulus

Ich bin freie Autorin mit Fokus auf Reportagen und aktuelle Themen rund um Reise, Politik, Menschen und Kultur. Meine Artikel und Reportagen wurden u.a. in der FAZ, der Süddeutschen Zeitung, der Morgenpost, dem Tagesspiegel, der Welt/Welt am Sonntag, bei Spiegel Online sowie in diversen Magazinen veröffentlicht. Sarah Paulus
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Sambia, Tansania, Veröffentlichungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Aktuelles: Die abenteuerliche Geschichte der Goetzen

  1. Matthias Hubacher schreibt:

    Liebe Sarah
    Ich bin nach wie vor begeistert über Eure Reportage(n) zur Liemba, und empfehle auch das Buch weiter. wo ich kann. Hoffentlich fährt die „Liemba“ trotz mangelndem Unterhalt noch lange auf dem Tanganjikasee! Viele Grüsse von Matthias Hubacher

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s