Aktuelles: Kintyre – Die Fahrt zum Leuchtturm

Schottlandbesucher schwärmen von Edinburgh und St. Andrews. Von Lochs und Lowlands, Ben Nevis und den nördlichen Highlands. Die Halbinsel Kintyre in der westschottischen Grafschaft Argyll hingegen wird gerne links liegen gelassen.

Zu Unrecht, wie ihre Einwohner finden. Zumal der markante Finger, der zwischen Atlantischem Ozean und Firth of Clyde in die See ragt, weltbekannt ist, zumindest bei Fans von Paul McCartney: Der Ex-Beatle hat hier gelebt und den Song „Mull of Kintyre“ über die Region geschrieben. Oder präziser: über einen besonderen Ort an seinem südlichen Zipfel, an dem ein einsamer Leuchtturm steht.

Mit diesen Worten beginnt meine Reportage „Kintyre – Die Fahrt zum Leuchtturm“. Sie heute heute mit wunderbaren Bildern von Rolf G. Wackenberg bei Spiegel Online veröffentlicht worden.

Der komplette Artikel kann hier gelesen werden.

Sarah Paulus

.

Text: Sarah Paulus (www.sarahpaulus.de)
Foto/s: Rolf G. Wackenberg (www.wackenberg.com)

.

Über Sarah Paulus

Ich bin freie Autorin mit Fokus auf Reportagen und aktuelle Themen rund um Reise, Politik, Menschen und Kultur. Meine Artikel und Reportagen wurden u.a. in der FAZ, der Süddeutschen Zeitung, der Morgenpost, dem Tagesspiegel, der Welt/Welt am Sonntag, bei Spiegel Online sowie in diversen Magazinen veröffentlicht. Sarah Paulus
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Schottland, Veröffentlichungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s